nächster Runder Tisch findet am 24.11.2016 in Eglisau statt


Einladung zum 6. Runden Tisch am 24. November 2016 um 19 Uhr

Im Weiherbachhuus in Eglisau

 

Liebe Produzierenden, Bäuerinnen und Bauern, Genossenschafterinnen und Genossenschafter, Kundinnen und Kunden, Freunde und Interessierte

Der nächste Runde Tisch des regionalen Netzwerkes von BachserMärt steht an. Wir wollen erneut die Mitwirkenden miteinander ins Gespräch bringen.

BachserMärt arbeitet übergeordnet mit verschiedenen Stellen an einem zukunftsfähigen neuen Foodsystem: das nachhaltige regionale Lebensmittelnetzwerk. Die summer school der ETH worldfoodsystems widmete die Case study den Netzwerken BachserMärt und The bazaar Nepal. Wertvolle Anregungen fliessen laufend in unsere Arbeit ein.

Am nächsten Runden Tisch stellen wir das nun zu Papier gebrachte Konzept vor. Eine wichtige Säule im Konzept ist der Dialog unter allen Partnern eines solchen regionalen Netzwerkes. Nicht nur ökologische Ansprüche und ökonomische Ziele bestimmen die Trag- und Existenzfähigkeit der Lebensmittelversorgung. Eine umfassend nachhaltige Qualität zu erarbeiten, hängt vom Dialog unter den Akteurinnen und Akteure entlang der Wertschöpfungskette des Lebensmittels ab.
Bringt Eure Anliegen und Fragen an unser Netzwerk mit.

Programm:

  • Einstieg – Vorstellungsrunde
  • Kurzreferat – das nachhaltige regionale Lebensmittelnetzwerk
  • Anliegen der Anwesenden zum heutigen Netzwerk BachserMärt sammeln
  • Workshop zu den Anliegen
  • Bündeln und Fazit – wer arbeitet an was weiter?

 

Eure Gedanken, Erfahrungen und Anliegen dazu interessieren uns sehr!

 

Sie sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, hilft uns aber bei der Planung. Sie dürfen aber auch gerne spontan vorbei kommen.

An- oder Abmeldung

Wir freuen uns auf diesen Abend und grüssen herzlich

Christina Alder                                               Patrick Honauer und Thomas Mathis

Präsidentin Vierjahreszyte                             rundumkultur und BachserMärt

Schreiben Sie einen Kommentar